Wie Sie Ihre Brand aufbauen und groß denken

Viele glauben, dass eine Marke eine bestimmte Kombination aus Logo, Worten, Schriftart, Farben, Angeboten, Persönlichkeit, Preis etc. ist. Für Kunden ist eine Marke jedoch ein Versprechen. Es ist ein ausgesprochenes oder unausgesprochenes Versprechen einer Person, eines Unternehmens oder einer Einheit, die von dem Publikum geglaubt wird.

Denken Sie an irgendeine Brand, und Sie werden sich das mit ihr assoziierte Versprechen in Erinnerung rufen. Eine Marke erlangt ihren Wert durch das Vertrauen ihrer Kunden. Kunden vertrauen einem Produkt, Service oder einer Organisation weil sie fühlen, dass diese authentisch ist. Deshalb symbolisiert eine Marke auch Authentizität. In anderen Worten liegt die Entstehungsgeschichte einer Marke in dem Wert, das ein Produkt oder Unternehmen den Kunden bietet. Ohne ein authentisches Produkt oder Service kann er durch die von Werbeagenturen oder Beratungen entworfenen mechanischen Konstrukte nicht erschaffen und für lange Zeit aufrecht erhalten werden.

Deshalb können Sie eine Marke für jedes Geschäft erschaffen, unabhängig von seiner Natur und Größe. Kleine Unternehmen werden normalerweise von einem Gründer angetrieben, der mit dem Unternehmen tief verbunden ist und Leidenschaft für seine Angebote besitzt. Deswegen sind solche Unternehmen besser aufgestellt, um eine nachhaltige Marke zu entwickeln.

Diese vier Wege helfen dabei, eine starke Marke aufzubauen:

Denken Sie über die Marke nach

Es ist ein gängiger Mythos, dass Marken erschaffen werden, indem man viel Geld mit Marketing, Werbung und PR ausgibt und die Produkte und Services in großem Umfang anbietet. In Wirklichkeit ist eine Brand jedoch, was Ihre Kunden und Mitarbeiter in Bezug auf Ihr Unternehmen denken und fühlen. Denken Sie beispielsweise an ein kleines Café in der Nachbarschaft, das sie lieben. Es ist vielleicht nicht Teil eines Franchise-Unternehmens oder einer großen Kette. Für Sie und viele andere, die in langen Schlangen anstehen, um dort einen Tisch zu ergattern, ist es jedoch eine Marke. Es ist vielleicht nicht groß oder gibt viel Geld für Anzeigen aus, aber es hat einen starken Markenwert.

Viele Unternehmen denken einfach nicht an Markenentwicklung. Sie sind zu beschäftigt mit dem Tagesablauf, der Produktentwicklung oder dem Anbieten von Dienstleistungen, um darüber nachzudenken, eine Marke zu erschaffen. Obwohl sie ein erfolgreiches Unternehmen werden, scheitern sie darin, eine Premium Marke aufzubauen.

Denken Sie daran, dass sich beim Aufbau einer Marke alles darum dreht, die Ideen, Emotionen und Gefühle Ihrer Kunden zu verstehen. Nehmen Sie sich daher etwas Zeit in Ihrem geschäftigen Terminkalender und sprechen Sie mit ein paar Kunden. Erfahren Sie, was diese in Bezug auf Ihr Unternehmen fühlen. Hören Sie ihnen achtsam zu und finden Sie heraus, was sie am meisten an Ihrem Unternehmen lieben und wertschätzen. Die Treffer und Fehlschläge aus Sicht eines Kunden werden beim Aufbau einer nachhaltigen Marke einen wichtigen Beitrag leisten.

Fokussieren Sie sich auf das Kundenerlebnis

Es muss nicht extra gesagt werden, dass das Kundenerlebnis eine wichtige Rolle dabei spielt, eine vertrauenswürdige Marke aufzubauen. Der Aufbau einer tollen Webseite, tweeten und viel Geld mit Werbung ausgeben wird nicht helfen, wenn Kunden sich im Moment der Wahrheit nicht privilegiert fühlen. Fokussieren Sie sich daher von dem allerersten Treffen, das die Kunden mit Ihnen haben, bis zum After-Sales-Service auf ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis.

Schreiben Sie auch Ihre Markenwerte in 100-150 Worten nieder und stellen Sie sicher, dass Ihre Angestellten diese kennen und sehr gut verstehen. Schliesslich sind diese diejenigen, die Ihre Vision in den meisten Fällen ausführen und im Unternehmen einen echten Unterschied machen. Wenn diese den Job so gut wie Sie erledigen können, dann wird der Wert Ihrer Marke stärker werden.

Erzählen Sie Ihre Geschichte

Seien Sie nicht zu geheimnisvoll. Im Zeitalter von Social Media sind die Dinge ziemlich offen geworden. Erzählen Sie Ihren Social Media Followern und Kunden Ihre Geschichte. Benutzen Sie Facebook Live, um Geschichten hinter den Kulissen zu präsentieren. Ihre Kunden sollten sich wie Insider fühlen, die viel über Ihr Unternehmen und die Menschen dahinter wissen.

Innovieren Sie

Innovation ist der Schlüssel zum Aufbau einer einzigartigen Marke. Egal, in welchem Geschäftsfeld Sie tätig sind, Sie müssen Ihre Produkte, Services, Prozesse etc. erneuern, um die Qualität der Angebote oder die Prozesseffizienz zu verbessern. Die Macht der inkrementellen Innovation kann Ihr Unternehmen an die vorderste Front befördern und Ihnen dabei helfen, es von Wettbewerbern abzuheben. Sie kann auch zur Entwicklung von Nischenprodukten oder Services führen, die eine neue Kundengruppe anziehen.

Schlussfolgerung

Eine Marke ist das Herz und die Seele jedes Unternehmens. Und das Mindset ist wichtiger als Werbung und PR, um ein vorzügliches Vermächtnis und eine nachhaltige Brand zu erschaffen. Fangen Sie deswegen an, anders zu denken, und erschaffen Sie eine große Marke, indem Sie den Einfluss Ihres kleinen Unternehmens vergrößern.





Comments

Only your name will be shown in the blog

None comments | Login or Sign up to comment