Erhöhung des Webseiten-Traffic mit Null Budget

Digitale Marketingkampagnen können großartige Ergebnisse liefern, ohne hohe Ausgaben. Tatsächlich garantiert ein höheres Budget keinen Erfolg im digitalen Marketing.. 

Webseiten-Traffic ist eine der wichtigsten Metriken um die Leistung einer digitalen Marketingkampagne zu messen. Jede Organisation sollte in den Aufbau von Traffic investieren und hin zur Verbesserung der Konvertierungsraten arbeiten.  

Viele Unternehmer und kleine Geschäftsinhaber glauben, dass ihre Marketingressourcen nicht ausreichen um greifbare Ergebnisse zu generieren. In gewissem Maß ist es wahr, dass Online Marketing teurer wurde als es dies einst war. Suchmaschinenalgorithmen wurden unvorhersehbar und Pay-Per-Click Werbung ist für viele kleine Geschäfte unbezahlbar. Da immer mehr Geschäfte digitale Medien nutzen um ihre Reichweite zu erweitern, wurde der digitale Marketingraum sehr wettbewerbsfähig. Und dennoch sind digitale Medien am effektivsten, im Vergleich zu anderen Werbemethoden.  

Im Folgenden finden Sie drei digitale Marketingmethoden um beachtlichen Webseiten-Traffic zu generieren, ohne bezahlte Werbung:

1. Erstellung von tollem Inhalt

Die empfohlene Anzahl an Blogeinträgen pro Woche liegt bei zwei bis drei Einträgen. Schreiben Sie Inhalt, der wertvoll für Ihre Audienz ist. Tutorials, Tipps und Methoden funktionieren sehr gut online. Forschen Sie über Ihre Wettbewerber und versuchen Sie besseren Inhalt zu liefern. Vergessen Sie nicht, dass wenn die Qualität des Inhalts nicht hervorragend ist, diesen niemand lesen wird. Das Teilen persönlicher Erfahrungen ist beim Erstellen guter Blog-Einträge sehr hilfreich. Sollten Sie kein Autor sein oder nicht viel Zeit oder internes Expertenwissen zur Erstellung von Blogs aufweisen, dann suchen Sie auf beliebten freiberuflichen Marktplätzen nach einem kostengünstigen freien Schriftsteller/in. Wenn Sie kein Budget für die Einstellung eines Autors haben, dann erstellen Sie nützliche Listen und veröffentlichen Sie diese auf dem Blog. Erstellen Sie einen redaktionellen Kalender und folgen Sie diesem entsprechend.

2. Bewerben Sie Inhalte in Gruppen Sozialer Medien

 

Werden Sie Teil relevanter Facebook und LinkedIn Gruppen um Ihren Inhalt zu bewerben. Nehmen Sie aktiv an Diskussionen teil. Sie können einen Artikel mehrmals mit unterschiedlichen Titeln und Beschreibungen in einer Gruppe teilen. Teilen Sie Ihren Inhalt in so vielen relevanten Sozialen Gruppen wie möglich. Seien Sie jedoch nicht zu verkaufsfördernd oder ein Spammer, sonst können die Gruppenadministratoren Sie permanent blockieren. Nehmen Sie auch an relevanten Diskussionen durch andere teil, sodass Sie sich ein Netzwerk erstellen und die Einbindung verbessern.

3. Schreiben Sie Gastbeiträge

Finden Sie die Top zwanzig Blogs Ihrer Industrie, die Gastbeiträge akzeptieren. Zeigen Sie Ihr Interesse, indem Sie einen kurzen Pitch an die Administratoren der Seite schreiben.  Sobald Ihre Bewerbung genehmigt wurde, schreiben Sie einen Artikel für deren Audienz. Teilen Sie Ihre persönlichen Erfahrungen und schreiben Sie ansprechende Artikel in der ersten Person. Verlinken Sie diesen bei Bedarf zu Ihrem Blog. Machen Sie dies für einige Monate und Sie werden sehen wie der Traffic steigt.

4. Erstellen Sie Ihre E-Mailliste

Nutzen Sie ein Tool zur Leadgenerierung oder eine Software zur Kundenbeziehung um mehr Besucher in E-Mail-Abonnementen zu verwandeln. Nutzen Sie unwiderstehliche Texte für Ihre Handelsaufrufe. Vergeben Sie Werbegeschenke und bieten Sie Rabatte und Angebote um Ihre Konversionsrate zu verbessern. Senden Sie bei jeder neuen Veröffentlichung eines Blogeintrags eine Information an alle Ihre Abonnenten. Nutzen Sie Analytik um die Kampagnenleistung zu überwachen und zu optimieren. Mit der Zeit werden Sie einen signifikanten Anstieg im Webseiten-Traffic sehen können.

 Zusammenfassung

Es gibt mehrere Wege um ohne bezahlte Werbung Webseiten-Traffic und Leads zu generieren. Sie müssen zwischen zwei und drei Kanälen wählen und diese kreativ nutzen um Ihren Inhalt zu verbreiten. Hochwertiger Inhalt wird Ihre Marketingbemühungen wettmachen.  Verbringen Sie also ausreichend Zeit damit hervorragenden Inhalt zu erstellen. Seien Sie konsistent und Sie werden mittel- bis langfristig greifbare Ergebnisse erkennen.





Comments

Only your name will be shown in the blog

None comments | Login or Sign up to comment